Erfolgreicher zweiter Hofflohmarkt im Juli 2021

Zahlreiche Besucher*innen trotz Aprilwetter im Juli

Bis zur letzten Minute machte es das Wetter am Sonntag spannend: Doch kurz nach Mittag verzogen sich die dunklen Wolken und es zeigte sich perfektes Flohmarktwetter, zumindest bis auf einen kurzen Regenschauer zwischendurch. Viele Stöbernde und Bummelnde nutzten das aus und machten ab 14 Uhr ihre Einkäufe. An rund 50 Ständen boten die Teilnehmenden allerlei in den letzten Monaten Angesammeltes an – vor allem Kinderkleidung und Spielzeug zogen Eltern und strahlende Kinderaugen zu den Tischen und Decken. Garagen, Einfahrten, Innenhöfe und sogar durch Hecken versteckte Terrassen erlaubten Nachbar*innen und auch Besucher*innen aus umliegenden Orten besondere Einblicke in die schönen Ecken Unterföhrings – genau das macht einen Hofflohmarkt so interessant! Wir freuen uns auf eine Fortsetzung und weitere Mitmacher*innen. Schickt uns gerne Eure Rückmeldungen, Ideen und Anregungen per E-Mail.

Share on facebook
Auf Facebook teilen