Veranstaltungen

Radltour "Gelbes Band" am 24./25.9.2021: Lernt die Gemeindebäume kennen

Auf geht’s in den nachhaltigen Herbst 2021:

Wir starten mit einer Ernte-Aktion gegen Lebensmittelverschwendung mit dem „Gelben Band“. Seht Ihr ein gelbes Band an öffentlichen Obstbäumen, heißt das: Hier dürft Ihr Obst und Nüsse pflücken! 

Nach dem Auftakttreffen mit unserem Bürgermeister am 9.9. sind nun schon viele Bänder verteilt. Damit Ihr auch wisst, wo ihr was findet, organisiert der Gartenbauverein Unterföhring am 24. September um 16 Uhr und am 25. September um 10 Uhr eine Radltour zum Kennenlernen der verschiedenen Bäume. Von Quitte, über Traubenkirsche bis hin zu Widlbirne gibt es viel zu entdecken. Los geht’s vor dem Unterföhringer Bürgerhaus. Kommt einfach vorbei!

Die Gemeinde Unterföhring unterstützt die Aktion – eine Kooperation von Zukunft UnterFAIRing und dem Gartenbauverein. 

Viel Spaß beim Pflücken!

World Cleanup Day am 18. September 2021​ von 14 bis 17 Uhr

Auch in diesem Jahr schließen wir uns wieder der weltweiten Aktion im September an, um Unterföhring sauberer zu machen. Gemeinsam für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Zukunft.

Wann? Am Samstag, den 18. September 2021 von 14-17 Uhr.

Wo? Wir treffen uns auf der Freifläche vor der VHS Unterföhring.

Die Gemeinde stellt uns Müllzangen, Müllsäcke, Warnwesten und den Abtransport des Mülls. Zudem spendet sie jedem eine kleine Stärkung (Obst) und ein Getränk.

Bitte bringt Handschuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung und Tatendrang mit!

World Cleanup Day ist die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. 2020 beteiligten sich 11 Millionen Menschen weltweit in über 160 Ländern am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups (Müllsammelaktionen) ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Umwelt. Weitere Informationen auf der Website: worldcleanupday.de

Seid auch in diesem Jahr wieder dabei – als Team oder Einzelperson.

Info-Stand zu Mehrweg am 25. September 2021​

Kommt mit Euren eigenen Stoffbeuteln/wiederverwendbaren (Plastik-)Dosen/-Behältern zum Bäckerei-Stand, zum Obst-Gemüse-Stand, ins Lebensmittelgeschäft, zur Metzgerei und spart Euch den Verpackungsmüll. 

Wie geht das?
Im Bürgerhaus Unterföhring findet derzeit eine Ausstellung statt, die Informationen zu drei Anbietern von Mehrweg-Lösungen bietet.
Am Samstag, den 25.9., sind wir außerdem mit einem Infostand der NordAllianz und Zukunft UnterFAIRing auf dem Unterföhringer Wochenmarkt vertreten, um Euch alle Fragen rundum Mehrweg und die verschiedenen Systeme zu beantworten!

Mehr Informationen unter: Einmal ohne, bitte und Mehrweg statt Einweg

Vortrag "Schöne hei(k)le Plastikwelt" am 13. Oktober 2021

Gemeinsam mit den ökumenischen Frauen veranstalten wir einen Vortrag: Ganz selbstverständlich umgibt uns Plastik, wohin wir auch sehen. Wir tragen noch immer unsere Einkäufe in Tüten aus Plastik nach Hause, sitzen auf Stühlen aus Plastik und trinken unser Wasser aus Plastikflaschen. Plastik hat viele Vorteile, aber mindestens genauso viele Nachteile. Darüber wollen wir an dem Abend um 19:00 Uhr miteinander ins Gespräch kommen.

Ort: S-Bahnhalle Unterföhring, neben UFG-Unverpackt-Fair-Gemeinsam

Kosten für Nicht- Ökus: Euro 3,50

Anmeldung bei Ursula Lindner, Tel. 089 / 950 42 33

UnterFAIRepair-Café startet am 13. November​ 2021

Wegwerfen war gestern! Reparieren macht Spaß! Das könnt Ihr bei unserem UnterFAIRepair-Café gerne selbst erleben. In Zusammenarbeit mit der VHS München-Nord möchten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gemeinsam mit Euch versuchen, Eure kaputten Gegenstände wieder zum Laufen zu bringen.

Geplante Termine sind Samstag, der 13. November 2021 und 5. Februar 2022 von 15-18 Uhr in der VHS Unterföhring in der Werkstatt 2.

Stammtisch am 20.7.2021: Kennenlernen & Austausch​

Beim vergangenen offenen Stammtisch am Dienstag, den 20. Juli 2021 trafen wir uns mit Neuinteressent*innen zum Kennenlernen sowie zum Austausch untereinander und über den Stand aktueller Projekte. 

Unser zweiter Hofflohmarkt in Unterföhring am 11. Juli 2021​

Unser zweiter Hofflohmarkt am Sonntag, den 11. Juli 2021 von 14-17 Uhr in Unterföhring war wieder ein großer Erfolg. Garagen, Einfahrten, Innenhöfe und sogar durch Hecken versteckte Terrassen erlaubten Nachbar*innen und auch Besucher*innen aus umliegenden Orten besondere Einblicke in die schönen Ecken Unterföhrings an rund 50 Ständen!

Stammtisch am 23.6.2021: Mülltrennung​

Unser erster Live-Stammtisch seit Langem fand in kleiner gemütlicher Runde im Gasthof Neuwirt in Unterföhring statt. Frau Hofherr von der Abfallberatung der Gemeinde Unterföhring brachte uns spannende neue Erkenntnisse mit, viele Fragen wurden beantwortet und altes Wissen aufgefrischt.

Online-Stammtisch am 20.5.2021: Energiesparen ​

Online-Stammtisch am 27.4.2021: Nachhaltige Kleidung ​

Auch bei unserem letzten Stammtisch durften wir wieder „neue Gesichter“ begrüßen, was uns immer besonders freut. Das Thema „nachhaltige Kleidung“ brachte einen regen Austausch mit sich, der wieder die Vielfältigkeit des Themas Nachhaltigkeit deutlich machte. Fragen, die uns bewegt haben : Brauchen wir wirklich immer neue Kleidung? Wenn ja, wo möchte ich diese kaufen? Oder probiere ich auch einmal Second Hand-Shopping aus? Wohin mit ausrangierter Kleidung? Lösungen gibt es viele – einige sind in der Broschüre „Fairer Einkauf in München“ aufgeführt. Wir haben einige Exemplare, die Ihr gerne auf Anfrage bei uns abholen könnt.

Online-Stammtisch am 24.3.2021: Plastikvermeidung im Alltag ​

Online-Stammtisch am 18.2.2021: Aufzucht von Setzlingen​

Online-Stammtisch am 26.1.2021: Nachhaltigkeit & Lebensmittel​

Erster Online-Stammtisch am 25.11.2020: Nachhaltige Geschenkverpackungen

Hofflohmarkt am 3. Oktober 2020

Wie es war, erzählen wir Euch im Blog.

Kostenfreier Vortrag "Klimaschutz mit Messer und Gabel" am 6. Oktober 2020

In Kooperation mit der VHS und dem Landratsamt München veranstalteten wir am Dienstag, den 6. Oktober 2020 von 19:30 bis 21 Uhr den kostenfreien Vortrag “Klimaschutz mit Messer und Gabel”.
 

Info-Abend "Bio-Regional-Unverpackt-Laden"

Einen Rückblick dazu findet Ihr in unserem Blogbeitrag.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Ideen!